Spontan improvisiert

Gestern sah die Welt ja sehr trist aus und so wurde es auch nichts mit unseren Plänen in O1 und O2 zum KENNENLERNTAG ein Picknick zu gestalten. Wollte doch die O2 in den Bürgerpark und die O1 in den Herrngarten

Draußen regnete es heute zwar nicht mehr, aber drinnen war mehr Sonnenschein und es gab dann doch ein spontanes Programm. Die O2 malte – eine schöne (fast schon) Tradition Bilder für ihren Gruppenraum. In der O1 gab es ein selbst erstelltes „Wer wird Millionär?“-Quiz und eine heiße Diskussion über eines der nächsten Projekt-Jahresthemen „Wie verändern wir die Welt? Chemie/Energie“. Natürlich ging es dabei auch um die Greta-Frage „Demonstrieren für die Umwelt?“ Ja oder Nein – aber vor allem wie und warum? Erstaunlich für die Erwachsenen… wie differnziert sich die Jugendlichen aktuell mit dem Thema Klimawandel auseinandersetzen – da wächst etwas… .

Hier noch ein paar von Catherine im Bild festgehaltene Eindrücke aus der O2.


Comments are closed.