Ich will zurück an die Nordsee…

… zurück nach Westerland. Der Refrain der „Ärzte“ reimt sich zwar gut – aber im Vertrauen, Westerland hat zwar schöne und ausgefallene Lädchen, aber wirklich einladend ist es nicht an allen Stellen.
Wie immer: Die Bausünden der 70er Jahre….
Die O-Gruppe besuchte vom 31.8. bis zum 5.9. die wunderschöne Nordseeinsel. Und wir haben es gut getroffen. Weit ab vom typischen und mondänen Sylt-Tourismus residierten wir im Jugendseeheim Sylt. Hier kann man innerhalb von wenigen Minuten vom Ost- zum Westufer von Sylt laufen.
Drei abwechslungsreiche, gehaltvolle und herzhafte Mahlzeiten gibt es dort, dazu Bälle jeder Couleur von Mini-Golf bis Fußball und eine herzliche Jugendseeheims-Leitung.
Und so pendelten wir zwischen Strand und Watt, erlebten eine Kutterfahrt und produzieren eigene Musik-Videos. Einen Überblick verschaffte sich ein Teil der Gruppe dann am letzten Aufenthaltstag: Eine Wanderung durch die Dünen des Roten Kliffs, die auf der Uwe-Düne endet. Sie ist von einer Aussichtsplattform bedeckt, von der man auf ganz Sylt Ausschau halten kann.
Einen ersten Eindruck könnt ihr euch unter der folgenden Adresse machen – Sabine hat ihre Sylt-Impressionen wieder eindrücklich fotografisch festgehalten, die wir zu einem kleinen Video zusammengeschnitten haben: YouTube-Link.

Wer sich ganz schnell einen Überblick verschaffen will, kann sich gerne gleich hier durch unsere Galerie klicken.

One Response to “Ich will zurück an die Nordsee…

  • Vielen Dank für die tollen Bilder! Ich bekomme Lust sofort gen Norden aufzubrechen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.