Erfolgreiche Versetzung

Die Gruppe Aussengelände hat am Dienstag zwei Bambusse in der Halle ausgegraben, weil die Wurzeln den Boden kaputt machen. Den ganzen Tag lang haben sie in Schichten die Bambusse ausgegraben. Die Kinder sagen, es ist anstrengend, aber macht Spaß. Jetzt ist er in zwei Bütten eingepflanzt, dort macht er den Boden nicht kaputt.

 

Text von Malte, Fotos von Nils

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.