Live Hörspiel

Schon zweimal war das Staatstheater bei an der FCS zu Gast – mit Klassenzimmer-Stücken.

Bei der Lehrer_innen-Kostprobe am 28.2.18 konnte ich ein neues Juwel entdecken.

Jules Vernes „Reise um die Erde in 80 Tagen“ wird ab dem 2.3. in den Kammerspielen als Live-Hörspiel gezeigt.

Absolut faszinierend, was die 4 Akteur_innen mit einem ganzen Fundus an Klangkörpern und zum Klingen gebrachten (Alltags-)Gegenständen auf die Bühne zaubern. In anderthalb Stunden einmal um die ganze Welt.

Trotz der kongenialen Ton-Choreografie lohnt es sich, die Augen offen zu lassen und dem inspirierten Spiel von Yana Robin la Baume, Samuel Koch, Robert Lang und Hubert Schlemmer zu folgen.

Augenscheinlich hatte auch der Erfinder des Live-Hörspiels Eike Hannemann viel viel Spaß – ein Theatergenuß ab 10 Jahren.

Hier findet ihr weitere Informationen:

Reisein80TagenumdieWelt

Weitere Aufführungstermine:

Mittwoch, 7. März, 8., 14. um 10 Uhr, 15. März um 20 Uhr. Am 1. April um 16 Uhr, am 7. um 20 Uhr.

Der eloquente Kultur-Redakteur Stefan Benz urteilt über das Stück:

Echo-Link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.