Im Echo

Im Darmstädter Echo schaffte es eine ehemalige FCS-Schülerin auf Seite 1.

Sarah Diefenbach hat – zusammen mit Daniel Ullrich – das Buch „Digitale Depression“ verfasst.

…und Oliver hat es entdeckt – Danke für den Hinweis.

Das, so geht es aus dem Artikel hervor, lesenswerte, Buch gibt es …

…digital für 12,99 Euro

…als gebundene Ausgabe von 16.99 Euro.

Den Artikel kann man im Echo vom Samstag, dem 16.11.17, nachlesen.

Hier der Echo-Header und das Buchcover:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.