Gib mir ein F

Sich selbst die Oberschenkel klopfen zum Aufwärmen, danach eine Runde um die Schule und zum Schluss das Aufwärmen der Stimme.

Marco gibt den Takt vor und die Schüler*innen antworten:

„Gebt mir ein F!“, … „F“.

„Gebt mir ein C!“, … „C“.

„Gebt mir ein S!“, … „S“.

„Wer sind wir?“, … „FCS“

Danach geht es an die Stationen, die diesmal an der Schule aufgebaut sind: Standweitsprung in der Halle, Zielwerfen und Paar-Ski-Lauf an der O, Medizinball-Lauf auf der Betonpiste, Baumstammwerfen und das Fußball-Turnier.

Mit dabei viele Helfer*innen aus der Elternschaft, die die Lehrpersonen unterstützen.

Für einen Tag, nicht nur in der Sporthalle, sondern an „alter“ Wirkungsstätte: Hannes.

Neben viel Aktion und Lachen gibt es auch immer wieder ein paar traurige Blicke – unsere 10er absolvieren ihren letzten FCS-Schultag.

Aber schaut es euch einfach an. Wie in den letzten drei Jahren hat auch dieses Mal Sabine Winkler unser Sportfest in wunderbaren Impressionen dargestellt – herzlichen Dank dafür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.