Sonnenschein und Baggersee?

Bei strahlendem Sonnenschein wurde wieder gewerkelt – gross und klein haben gerodet, gepflanzt, Kies verbracht, Container montiert und die Gründächer gepflegt …

Im Wildgelände gibt es geheime Orte und versteckte Pfade, aber auch jede Menge Brombeerranken.

Auch der Brunnen in der Halle muss regelmäßig gereinigt werden  …

… und hier wird der Kiesstreifen am O-Gebäude erneuert.

Viele fleissige Helfer und Helferinnen haben einen neuen Belag auf den Bolzplatz aufgebracht – es wurde unermüdlich aufgelockert, geschaufelt, geharkt, geglättet, gewässert und gewalzt.

Nach getaner Arbeit ist dann Schaukeln zur Entspannung angesagt …

One Response to “Sonnenschein und Baggersee?

  • Vielen, vielen Dank an alle für eure Arbeit! Was wäre die Schule ohne euch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.