Kräuter für die Spirale

Die Bepflanzung der Kräuterspirale zu vor dem Gebäude von O und A zu ergänzen war eines der vielen Projekte des Bauwochenendes.

Mit Salbei gurgeln hilft bei Halsschmerzen und auch Nudeln und Gemüse werden in der italienischen Küche mit Salbei verfeinert. 

Die frisch gepflanzten und gesäten Kräuter brauchen Wasser zum wachsen.

Die kluge Gärtnerin kennt viele Pflanzen, damit wir sie auch kennen lernen, hat sie für uns Schilder angefertigt.  

Thymian und Oregano verwenden wir für Pizza und Pasta, ist ja klar. Thymian ist auch im Hustentee enthalten. Aber was bitte ist Pimpinelle?

„Pimpinelle schmeckt frisch und nussartig. Sie ist eines der sieben Kräuter, die für Frankfurter grüne Soße benötigt wird.“

Ach so. Aber welche Kräuter sind noch darin enthalten?

 

Rezept für Salbei-Haselnussbutter

5 Blätter Salbei fein hacken. 40 g Haselnüsse ohne Fett rösten. Salbei und geröstete Nüsse in 50 g Butter dünsten. 150 g Butter, Sel-deFleur und 1/2 Teelöffel abgeriebene Schale einer Bio-Orange mit den Quirlen des Handrührgerätes 5 Minuten weiß-schaumig rühren. Mit  würzen. In ein Glas füllen oder in Pergament einschlagen. Salbei-Nuss-Mischung unterheben. Kalt stellen.

Im Kühlschrank 1 Woche haltbar. Tiefgekühlt 3 Wochen.

Quelle: essen & trinken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.