Im Paradies ist fast alles möglich! …

Im Paradies ist fast alles möglich! …

… lautet der abschließende Satz im TTT Beitrag „Comenius Garten“ in Berlin. Der Philosoph Henning Vierck unterhält den öffentlich zugänglichen...

Früher nannte man es „cool“…

Früher nannte man es „cool“…

…heute würde man vielleicht „swag“ dazu sagen. Wie schon letztes Jahr hat Bloggerin Sabine Winkler unser Sportfest fotografisch begleitet und...

3 Stunden ohne…

3 Stunden ohne…

…“Pokémon Go“. Ideale Highland-Game-Bedingungen: Sonne, frische Brise, 21 Grad Celsius. Das traditionelle Sportfest der FCS bildete wieder den Abschluss eines...

Aufführung Schattentheater

Gespannte Stille im Bewegungsraum – gleich beginnt die Aufführung des Schattentheaters. Ella ist Erzählerin, die anderen Kinder spielen hinter der Bühne...

Herzgebobbeltes Heidelberg

Herzgebobbeltes Heidelberg

Ich hab mein Herz in Heidelberg verloren… Fragt man einen New Yorker Taxifahrer nach einem Ort in Deutschland, nennt er...

… un es will merr net in mein Kopp enei: wie kann nor e Mensch net von Frankfort sei!

…so formulierte es der Frankfurter Schriftsteller und Herausgeber Friedrich Stoltze. So richtig schön ist Frankfurt ja nicht, aber es gibt...

Die Sonne scheint…

Die Sonne scheint…

… wahrscheinlich, weil die Lilien in ihren Trainigsspielen mitunter zweistellig gewinnen. Bei unserer ersten Stadtführung kam uns das Endlich-Sommer-Wetter aber...